Elena Lesniak, Chiara Oelrich

Plakate



Zentrum für Diskussion

Der offene Diskurs mit Andersdenkenden wie der Austausch gegensätzlicher Meinungen ohne Furcht vor Restriktionen gehören zu unserem Grundverständnis von Demokratie. Dennoch machen sich schnell unreflektierte Parolen und Empörung breit, die Erörterung und Reflexion im Keim ersticken wollen.
An präsenter Stelle, dem Ernst-Reuter-Platz in Berlin soll ein Gebäude entworfen werden, in dem zivilisierter Austausch möglich ist: im Zwiegespräch, in Gruppen; moderiert oder als freie Diskussion. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie Räume beschaffen sein müssen, die ein Gespräch auf Augenhöhe befördern und welche Rolle Architektur dabei spielen kann.

← alle Posts sehen