Das fotografische Werk des Schweizer Kameramanns Pio Corradi wurde im Sommer 2015 in einer Retrospektive des Kornhausforums erstmals ausgestellt. Das Heft vereint eine Auswahl von Fotografien, die zwischen den 1960er- und den 1990er-Jahren entstanden sind.