Polizistinnen und Polizisten leisten ihren Dienst für die Sicherheit der Bevölkerung im Fokus der Öffentlichkeit – und sie polarisieren dabei. Darüber hinaus prägen Medienberichterstattung und Fernsehserien die Wahrnehmung der Polizeiarbeit entscheidend. Wie ist er wirklich, der Polizeialltag? Ein Jahr lang haben Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs redaktionelle Fotografie am MAZ Luzern Mitarbeitende der Kantonspolizei Bern begleitet. So direkt und offen wurde Polizeiarbeit in der Schweiz noch selten dargestellt. Die Fotografinnen und Fotografen: Stefan Deuber, Alicia Cosmea Friedli, Carol Lauener, Danielle Liniger, Frank Lüling, Valentin Luthiger, Christoph Mächler, Caroline Marti und Giorgia Müller. Leiter des Studiengangs redaktionelle Fotografie am MAZ Luzern ist Reto Camenisch.